Herzlich Willkommen beim 1. FC Schellbronn
Herzlich Willkommen beim 1. FC Schellbronn

Spielberichte der Herrenmannschaften

Saison 2016/2017

 

Spielbericht vom 21.05.17


Dillweißenstein - Schellbronn 1                 3:3

Herzschlagfinale mit Happyend und Aufstieg gesichert.
Die Gastgeber zeigen gegen die Schellbronner Löwen eine starke Leistung und bestätigten die gute Rückrunde. Dillweißenstein ging mit zwei Toren in Führung. Nach dem Anschlusstreffer per Elfmeter durch D. Bischoff konnten die Hausherren unmittelbar danach den alten Abstand wiederherstellen. Doch die Löwen gaben niemals auf und kamen durch einen zweiten Elfmeter von D. Bischoff wieder ins Spiel. In der Nachspielzeit machte Ph. Hofsäß mit dem Ausgleich den Aufstieg der Schellbronner Löwen perfekt.
Ein großer Dank gilt den zahlreichen Fans, die die Mannschaft enorm unterstützt haben.

Aufstellung:
D. Hollik, J. Pojtinger, P. Fehrle, P. Bessling, M. Musturuk,  Ph. Hofsäß, J. Helleis,
D. Bischoff, N. Kramer, F. Nonnenmann, O. Hajar Merhoum.
Ersatz:
P. Teixeira, I. Anselm,  S. Monteserrato, T. Vaessens, T. Gerken.
Tore:
D. Bischoff (2), Ph. Hofsäß.

 

 

 

Tiefenbronn 2 - Schellbronn 2                    abgesagt       
 

 

 

Spielbericht vom 14.05.17


Wimsheim 2 - Schellbronn 1                                   2:5

Souveräner Sieg der Löwen..
Die Schellbronner Löwen gingen durch einen sehenswerten Freistoß von J. Pojtinger in Führung. Ph. Hofsäß und F. Nonnenmann legten nach. Zweimal konnte Wimsheim verkürzen, doch hellwache Schellbronner Löwen schlugen durch T. Gonsior und I. Anselm (Strafstoß)  zurück.

Aufstellung:
D. Hollik, J. Pojtinger, P. Fehrle, P. Bessling, M. Musturuk,  Ph. Hofsäß, J. Helleis,
D. Bischoff, N. Kramer, F. Nonnenmann, O. Hajar Merhoum.
Ersatz:
M. Klemens, T. Gonsior, P. Teixeira, I. Anselm,  S. Monteserrato.
Tore:
J. Pojtinger, Ph. Hofsäß, F. Nonnenmann, T. Gonsior, I. Anselm.

 

Steinegg - Schellbronn 2                            1:4      
Siehe Spielbericht Steinegg

Aufstellung:
T. Vaessens, O. Neuner, Mi. Holzhauer, C. Teixeira, B. Szymko, Chr. Wohlgemuth, S. Cakir,
D. Kramer, S. Porceddu, Ph. Satlaen, J. Kieslinger.
Ersatz:
R. Weiske, M. Coccilio, W. Niederstätter.
Tore:
Ph. Satlaen (2), M. Coccilio, S. Cakir.

 

 

 

Spielbericht vom 10.05.17



Schellbronn 2            - Schömberg 2                     2:4

Im Nachholspiel während der Woche eine Niederlage für die Löwenreserve.
Der Gast konnte gleich ein Tor erzielen, aber die Löwenreserve hielt dagegen und ging mit zwei Toren in Führung. In der zweiten Hälfte waren es die Gäste mit drei Treffern das Spiel für sich entscheiden.
Durch eine sehr schwere Verletzung verloren die Löwen Ihren ältesten aktiven Spieler
M.A. Holzhauer. Alle wünschen an dieser Stelle gute Genesung.

Aufstellung:
T. Vaessens, Mi. Holzhauer, O. Neuner, M.A. Holzhauer, B. Szymko, S. Cakir,  M. Baumeister,
S. Porceddu, , S. Marangoz, Ph. Satlaen, K. Teixeira.
Ersatz:
A. Hagenlocher, R. Weiske, C. Teixeira, A. Akyüz, B. Feiler.
Tore:
K. Teixeira, Ph. Satlaen.

 

 

Spielbericht vom 07.05.17


Schellbronn 1            - Schömberg 1                     2:1

Wichtiger Heimsieg gegen den direkten Verfolger.
Die Schellbronner Löwen waren mit Ihrem wiedergenessenen Stammtorhüter D. Hollik in der
1. Hälfte die klar überlegene Mannschaft. Ph. Hofsäß legte früh den Grundstein und kurz vor der Pause erhöhte M. Klemens. In der zweiten Hälfte entwickelte sich ein zerfahrenes Spiel mit wenigen Möglichkeiten auf beiden Seiten. Den Gästen gelang der Anschlusstreffer, aber die Löwen kamen durch ihre Auswechslungen wieder besser ins Spiel und ließen dicke Chancen liegen. Letztlich langte es zum verdienten Sieg.

Aufstellung:
D. Hollik, J. Pojtinger, P. Fehrle, P. Bessling, M. Klemens,  Ph. Hofsäß, J. Helleis,
D. Bischoff, N. Kramer, F. Nonnenmann, O. Hajar Merhoum.
Ersatz:
M. Musturuk, P. Teixeira, I. Anselm,  S. Monteserrato.
Tore:
Ph. Hofsäß, M. Klemens.

 

Schellbronn 2            - Schömberg 2         
verschoben auf Mittwoch, 10.05.17 18.30 Uhr
 

 

 

Spielbericht vom 29.04.17


Bad Wildbad 2- Schellbronn 2                    1:3

Guter Start der Hausherren mit dem Führungstreffer in der 27. Minute. Nach der Pausenansprache von Ersatzcoach A. Leopold drehte die Löwenreserve auf und siegte dank Tore von S. Marangoz, Ph. Satlaen und J. Kieslinger.

Aufstellung:
D. Hollik, Mi. Holzhauer, O. Neuner, C. Teixeira, M.A. Holzhauer, S. Cakir, S. Monteserrato,
T. Gerken, S. Marangoz, K. Teixeira , J. Kisslinger.
Ersatz:
B. Szymko, Ph. Satlaen, A. Leopold.
Tore:
S. Marangoz, Ph. Satlaen, J. Kieslinger.

 

 

Spielbericht vom 22.04.17



Schellbronn 1            - Höfen 1                                           1:2

Heimniederlage im Topspiel gegen den Tabellenersten.
Die Schellbronner Löwen waren dem Gegner in der 1.Halbzeit überlegen und führten verdient durch einen Treffer von F. Nonnenmann. Leider wurde versäumt nachzulegen. Nach dem Seitenwechsel kamen die Gäste besser ins Spiel und konnten nach eine Uneinigkeit in der Abwehr der Löwen den Ausgleich erzielen. Unverständlicherweise fehlte es den Löwen plötzlich am Biss mit der notwendigen Aggressivität um den Gästesturm in Schach zu halten. Höfen konnte sich immer häufiger in Szene setzen und erzielten folgerichtig in der 76. Spielminute den Führungstreffer. Ein packende Spiel vor großer Kulisse bei dem die Schellbronner Löwen zweimal vergebens auf Elfmeter reklamiert hatten.

Aufstellung:
J. Pojtinger, P. Fehrle, P. Bessling, M. Klemens, M. Musturuk, Ph. Hofsäß, J. Helleis,
D. Bischoff, N. Kramer, F. Nonnenmann, O. Hajar Merhoum.
Ersatz: D. Hollik,, T. Gonsior, P. Teixeira, I. Anselm,  S. Monteserrato, T. Gerken.
Tor: F. Nonnenmann

Schellbronn 2            - Höfen 2                                           2:0

Verdienter Sieg für die Löwenreserve, der durchaus hätte höher ausfallen können. Gegen eine kompakt stehende Heimmannschaft um den überragend aufspielenden Mittelfeldmotor S. Tavolieri hatten die Gäste nichts entgegenzusetzen. K. Teixeira und J. Kisslinger trugen sich in die Torschützenliste ein.

 Aufstellung:
T. Vaessens, Mi. Holzhauer, O. Neuner, C. Teixeira, S. Cakir, A. Akyüz,  M. Baumeister,
S. Tavolieri, Ph. Satlaen, K. Teixeira , J. Kisslinger.
Ersatz: A. Hagenlocher, S. Monteserrato, B. Feiler.
Tore: K. Teixeira, J. Kisslinger.

Spielbericht vom 17.04.17



SG Neuhausen / Hamberg - Schellbronn 1                        0:1

7. Sieg in Folge diesem Jahr und Derbysieg für die Schellbronner Löwen.
Zu Beginn lief es für die Löwen nach Plan; Schellbronn präsentierte sich überlegen und markierte den Führungstreffer durch N. Kramer in der 15. Spielminute. Es sollte nicht einfach sein, den Vorsprung zu verteidigen. Nach Platzverweis gegen R. Salicandro (68.) war noch einiges an Zeit, doch den fälligen Strafstoß konnte J. Pojtinger parieren. In der Folge zeigten sich die Hausherren zwar bemüht, aber mit mangelnder Konsequenz im Abschluss. So bliebt es beim knappen Sieg für die Schellbronner Löwen.

Aufstellung:
J. Pojtinger, P. Fehrle, R. Salicandro, M. Klemens, M. Musturuk, Ph. Hofsäß, J. Helleis,
D. Bischoff, N. Kramer, F. Nonnenmann, O. Hajar Merhoum.
Ersatz:
C. Teixeira, P. Bessling,  S. Marangoz, S. Monteserrato, T. Gerken.
Tor:
N. Kramer.

 

Huchenfeld 2 – Schellbronn 2                                n.an

Wegen Personalmangel musste dieses Spiel entfallen.

 

Spielbericht vom 09.04.17



Schellbronn 1 - Pfinzweiler                          5:1

Von Anfang an gaben die Schellbronner Löwen den Takt vor, dennoch ließ der erste Treffer bis zur 44. Minute auf sich warten. Mit drei Einschlüssen war F. Nonnenmann (44., 46. und 65. Minute) der gefeierte Held. Ph. Hofsäß steuerte noch zwei Treffer bei. Mit dem Einzigen Torschuss erzielte der Gast per Freistoß das zwischenzeitliche 3:1.

Aufstellung:
J. Pojtinger, P. Fehrle, R. Salicandro, M. Klemens, M. Musturuk, Ph. Hofsäß, J. Helleis,
D. Bischoff, N. Kramer, F. Nonnenmann, O. Hajar Merhoum.
Ersatz:
T. Vaessens,  S. Marangoz, P. Teixeira, S. Monteserrato, T. Gerken.
Tore:
F. Nonnenmann (3), Ph. Hofsäß (2).

Spielbericht vom 02.04.17

 

Schellbronn 2 - Mühlhausen 2           n.an.
Hier ist der Gast nicht angetreten.

 

 

Spielbericht vom 02.04.17



Ellmendingen 2 - Schellbronn 1                             1:2

Ausgeglichene Partie mit wenigen Chancen, die den effizienten Löwen jedoch zum Sieg genügten. Hofsäß brachte die Schellbronner Löwen in der 59. Minute in Front und O. Hajar Merhoum setzte noch einen drauf (66.) Die Gastgeber konnten noch einen Strafstoß (77.) verwandeln.

Aufstellung:
J. Pojtinger, P. Fehrle, R. Salicandro, M. Klemens, M. Musturuk, Ph. Hofsäß, J. Helleis,
D. Bischoff, N. Kramer, F. Nonnenmann, O. Hajar Merhoum.
Ersatz:
T. Vaessens, P. Bessling, S. Marangoz, P. Teixeira, S. Monteserrato, T. Gerken.
Tore:
Ph. Hofsäß, O. Hajar Merhoum.

 

 

Spielbericht vom 26.03.17



Schellbronn 1            - Coschwa 2                                     3:1

Per Elfmeter gingen die Gäste nach fünf Minuten in Führung. Danach waren die Schellbronner Löwen klar überlegen, vergaben aber beste Möglichkeiten, weshalb es bis zur 60.Minute dauerte, ehe M. Klemens per Freistoß der Ausgleich glückte. Zehn Minuten vor Spielende verwandelte
D. Bischoff einen Strafstoß zur Führung und Ph. Hofsäss machte kurz vor Schluß als klar.

Aufstellung:
J. Pojtinger, P. Fehrle, R. Salicandro, M. Klemens, M. Musturuk, Ph. Hofsäß, J. Helleis,
D. Bischoff, N. Kramer, F. Nonnenmann, O. Hajar Merhoum.
Ersatz:
T. Gonsior, P. Teixeira, S. Monteserrato, T. Gerken.
Tore:
M. Klemens, D. Bischoff, Ph. Hofsäß.

 

Schellbronn 2            - SG Oberes Enztal                          0:1

Die Löwenreserve war das dominante Team, das sich zahlreiche Torchancen erarbeitete. Den Treffer machten aber nach einer halben Stunde die Gäste. Pech auf ganzer Linie als auch eine Großchance zum Ausgleich kurz Spielende nicht genutzt werden konnte.

Aufstellung:
T. Vaessens, Mi. Holzhauer, M.A. Holzhauer, S. Cakir, Chr. Wohlgemuth,  M. Baumeister,
B. Feiler, T. Gonsior, S. Marangoz, B. Szymko, J. Kisslinger.
Ersatz:
C. Teixeira, S. Porceduu
Tor:
-

 

 

Spielbericht vom 19.03.17

 

Schellbron 1 – SG Unterreichenbach / Schwarzenberg                      1:0

Nach Anlaufschwierigkeiten trotz optischer Überlegenheit markierte Ph. Hofsäß in der 58. Minute
den goldenen Treffer für die Schellbronner Löwen.

Aufstellung:
J. Pojtinger, M. Musturuk, D. Bischoff, R. Salicandro, P. Fehrle, J. Helleis, M. Klemens,
F. Nonnenmann, N. Kramer, Ph. Hofsäß.
Ersatz:
S. Monteserrato, T. Gonsior, P. Teixeira, T. Gerken.
Tor:
Ph. Hofsäß

 

 

Schellbronn 2 spielfrei

 

 

 

Spielbericht vom 12.03.17



Engelsbrand 2 - Schellbronn 1                               1:2

Die Gastgeber gingen in der 1.Hälfte in Führung. Nach dem Seitenwechsel bestimmten die Schellbronner Löwen die Begegnung und drängten auf den Ausgleich, der zehn Minuten vor
dem Ende fiel.
Das Glück war auf der Seite der Löwen, den es gelang noch der Siegtreffer kurz vor dem Ende.

Aufstellung:
J. Pojtinger, P. Teixeira, R. Salicandro, S. Monteserrato, M. Musturuk, Ph. Hofsäß, J. Helleis,
D. Bischoff, N. Kramer, F. Nonnenmann, O. Hajar Merhoum.
Ersatz:
P. Fehrle, T. Gonsior, M. Klemens
Tore:
Ph. Hofsäß, T. Gonsior.

 

Gräfenhausen 2 - Schellbronn 2                                         3:1

In  Unterzahl musste die Löwenreserve ins Rennen und machte Ihre Sache sehr gut. Durch einen Strafstoß nach einem Konter konnte sogar die Führung erzielt werden. Nach einer Stunde musste allerdings der Ausgleich hingenommen werden. Obwohl der Torhüter T. Vaessens noch einen Elfmeter hielt, erzielten die Gastgeber am Ende noch zwei Tore, da die Kräfte immer mehr nachließen.

Aufstellung:
T. Vaessens, Mi. Holzhauer, M.A. Holzhauer, C. Teixeira, W. Niederstätter,  B. Feiler,
S. Porceduu, P. Bessling, S. Marangoz, B. Szymko.
Ersatz:
-
Tor:
M.A. Holzhauer

 

 

 

 

Spielbericht vom 05.03.17



Schellbronn 1 – Langenalb 2                                  1:0

Mit einem Sieg konnten die Schellbronner Löwen ins Neue Jahr starten.
Eine furiose Anfangsphase der Löwen, die aber vier Hundertprozentige brauchten, bis Sie in Person von Ph. Hofsäß zur Führung trafen. Nach der Pause drängte Langenalb  auf den Ausgleich, ohne jedoch eine konkrete Gefahr darzustellen.
Unterm Strich ein verdienter Heimsieg für die Schellbronner Löwen.

Aufstellung:
J. Pojtinger, R. Salicandro, T. Gerken, P. Teixeira, S. Monteserrato, D. Bischoff, Ph. Hofsäß,
J. Helleis, F. Nonnenmann, N. Kramer, O. Hajar Merhoum.
Ersatz:
T. Vaessens, P. Fehrle, M. Klemens, M.A. Holzhauer.
Tor:
Ph. Hofsäß.

 

 

 

 

 

Spielbericht vom 04.12.16


Büchenbronn 2 - Schellbronn 1                             3:3
Nach der frühen Führung durch die Hausherren besorgte I. Anselm den Pausenstand.
Kurz nach Wiederanpfiff ging Büchenbronn erneut in Führung doch wieder schlugen die Löwen zu und Ph. Hofsäß erzielte den Ausgleich. T. Gonsior brachte die Schellbronner Löwen gar in Führung. Doch das sollte es nicht gewesen sein, da die Gastgeber in der buchstäblich letzten Minute wiederum den Ausgleich erzielen konnten.
Aufstellung:
D. Hollik, J. Pojtinger, P. Fehrle, R. Salicandro, S. Monteserrato, Ph. Hofsäß, J. Helleis,
F. Nonnenmann, M. Klemens, O. Hajar Merhoum, I. Anselm.
Ersatz:
N. Kramer, T. Gerken, , M. Gonsior, O. Neuner.
Tore:
I. Anselm, Ph. Hofsäß, M. Gonsior.
Neuenbürg - Schellbronn 2                                     3:1
Die Löwenreserve musste gleich zu Beginn zwei Toren verkraften. Durch einen von J. Kieslinger verwandelten Strafstoß konnte der Anschlusstreffer erzielt werden. Leider erzielte der Gastgeber postwendend ein weiteres Tor. In der zweiten Spielhälfte tat sich nichts mehr.
Aufstellung:
T. Vaessens, Mi. Holzhauer, M.A. Holzhauer, C. Teixeira, S. Cakir, B. Feiler, M. Baumeister,
L. Belardo, B. Szymko, Ph. Satlaen, J. Kieslinger.
Ersatz:
M. Coccilio, A. Hagenlocher, A. Akyüz.
Tor:
J. Kieslinger.

 

 

Spielbericht vom 20.11.16

 

Torfestival für die Schellbronner Löwen. Höchster Sieg seit drei Jahren.

 

Schellbronn 1            - Dillweißenstein                              8:0

Ohne Chance gegen die Schellbronner Löwen war der Gegner aus Dillweißenstein.
O. Hajar Merhoum stellte die Weichen auf Sieg. I. Anselm (2), Ph. Hofsäß, M. Klemens (2),
S. Cakir und R. Salicandro trugen sich in die Torschützenliste ein.

Aufstellung:
J. Pojtinger,  T. Gerken, P. Fehrle, R. Salicandro, S. Monteserrato, Ph. Hofsäss,
J. Helleis, F. Nonnenmann, M. Klemens, O. Hajar Merhoum, I. Anselm.

Ersatz:
C. Teixeira, M. Gonsior, P. Teixeira, S. Cakir.

Tore:
O. Hajar Merhoum, I. Anselm(2), M. Klemens (2), Ph. Hofsäß, S. Cakir, R. Salicandro.

 

 

Schellbronn 2 - Tiefenbronn           2                                  3:3

Die Löwenreserve ging mit einem von S. Cakir verwandelten Strafstoß in Führung. Danach musste aber der Ausgleich sowie der Führungstreffer durch Tiefenbronn hingenommen werden.
Schellbronn kämpfte weiter und M. Baumeister sowie der kurzfristig reaktivierte C. Barbu (letzter Einsatz vor ca. 10 Jahren!) konnten vor der Pause den Ausgleich sowie den Führungstreffer erzielen. Nach der Pause dezimierte sich der Gast durch eine rote Karte nach einer Tätlichkeit. Leider gelang der Löwenreserve trotz mehrerer 100%iger Chancen kein weiteres Tor, aber die Gäste konnten kurz vor Schluss den Ausgleich erzielen.

Aufstellung:
T. Vaessens, O. Neuner, S. Cakir, T. Gerken, S. Porceduu, M.A. Holzhauer, B. Feiler,
M. Baumeister, L. Belardo, T. Gonsior, P. Teixeira.
Ersatz:
A. Hagenlocher, C. Barbu, Chr. Wohlgemuth, A. Akyüz.
Tore:
S. Cakir, M. Baumeister, C. Barbu.

 

 

 

Dietlingen 2 - Schellbronn 1                                               0:3

Die Schellbronner Löwen dominierten das Spiel von Anfang an und gingen mit 1:0 in Führung. Nach der Pause hatte Schellbronn das Spiel weiterhin souverän im Griff und legte noch zwei Tore nach.

Aufstellung:
D. Hollik, J. Pojtinger,  C. Teixeira, P. Fehrle, R. Salicandro, S. Monteserrato, Ph. Hofsäss,
J. Helleis, F. Nonnenmann, O. Hajar Merhoum, I. Anselm.
Ersatz:
P. Teixeira, M. Gonsior, T. Gerken.
Tor:
Ph. Hofsäss (2), I. Anselm.

 

Dobel 2 - Schellbronn 2                                           2:5

Die Löwenreserve war feld- und spielüberlegen, lag aber überraschend durch zwei Gegentore zurück. Trotz fehlender Auswechselspieler gelang der Anschlusstreffer in der 1. Halbzeit. In der 2. Hälfte Spiel auf ein Tor und die Löwenreserve konnte das Spiel durch vier weitere Tore drehen.

Aufstellung:
T. Vaessens, Mi. Holzhauer, S. Cakir, T. Gerken, R. Salicandro, M.A. Holzhauer, B. Feiler,
M. Baumeister, E. Scheumann, S. Monteserrato, P. Fehrle.

Tore:
S. Cakir (2), T. Gerken (2), R. Salicandro.

 

 

 

Spielbericht vom 06.11.2016

 

Schellbronn 1 - Wimsheim 2                                   1:0

Nach einem optimalen Start mit dem 1:0 durch Hofsäss (7.) spielten die Schellbronner Löwen selbstbewusst auf und  waren Stammgäste im Wimsheimer Strafraum – doch der Ball schien einfach nicht mehr ins Tor zu wollen.

Aufstellung:
J. Pojtinger,  M. 
Musturuk, P. Fehrle, T. Gonsior,  Ph. Hofsäss, S. Marangoz,  F. Nonnenmann,
P. Teixeira, S. Monteserrato, O. Hajar Merhoum, I. Anselm.
Ersatz:
O. Neuner, C. Teixeira, L. Belardo, Ph. Satlaen.
Tor:
Ph. Hofsäss.

 

Schellbronn 2 - Steinegg                             2:1

Im Derby gegen den Ortsnachbarn konnte die Löwenreserve in der 38.Minute in Führung gehen und in der 56.Minute nachlegen. Der Gast dezimierte sich selbst durch eine Ampelkarte, erzielte aber noch den Ehrentreffer durch einen Konter kurz vor Schluss.

Aufstellung:
A. Leopold,  C. Teixeira, Mi. Holzhauer, S. Cakir, B. Feiler, A. Hagenlocher,  S. Tavolieri,
M. Baumeister, L. Belardo, S. Porceddu,  J. Kisslinger.
Ersatz:

M.A. Holzhauer, A. Erhard, Ph. Satlaen, M. Rusch.
Tore:
M. Baumeister, L. Belardo.

 

 

 

Schömberg 1 - Schellbronn 1                    0:0

Nach der Anfangsoffensive der Heimmannschaft kamen die Schellbronner Löwen langsam besser ins Spiel. Auch nach der Pause wurden die Löwen vor dem gegnerischen Tor immer gefährlicher. Als ein Tor für die Schellbronner Löwen in der Luft lag schwächten sich diese durch zwei unnötige Geld-Rote Karten in der 65.Minute wegen Meckern. Jetzt musste verteidigt werden und das gelang dem Rest-Team bravourös. Sogar die Gelegenheit zum Sieg gab es durch den ein oder anderen Konter oder durch einen Freistoß in der Schlussminute.
Am Ende ein verdienter Punkt, der eigentlich einen Sieg hätte werden können.

Aufstellung:
J. Pojtinger, T. Gerken, M.  Musturuk, R. Salicandro, Ph. Hofsäss, J. Helleis, F. Nonnenmann,
S. Monteserrato, N. Kramer, O. Hajar Merhoum, I. Anselm.
Ersatz:
O. Neuner, P. Teixeira, M. Klemens, T. Gonsior.

 

 

Schömberg 2 - Schellbronn 2                     0:3

Verdienter Sieg der  Löwenreserve, die souverän nach vorne spielte. Nach 5 Minuten stellte Bomber Kisslinger die Weichen auf Sieg. Feiler und Cakir erhöhten.

Aufstellung:
T. Vaessens, P. Teixeira, O. Neuer, M.A. Holzhauer, C. Teixeira, B. Feiler, A. Ayküz, S. Tavollieri
S. Marangoz, L. Belardo, J. Kisslinger.
Ersatz:
T. Gonsior, S. Cakir, S. Porceddu.
Tore:
J. Kisslinger, B.Feiler, S. Cakir.

 

 

 

Spielbericht vom 19.10.16

 

Schellbronn 2 – Bad Wildbad 2                  1:2

Verschlafen hat die Löwenreserve die Anfangsphase und lag nach 3.Minuten 0:1 zurück. Die konterstarken Wildbader hätten in dieser Phase leicht noch zwei Tore schießen können. Dann fingen sich die Schellbronner und konnten das Spielgeschehen kontrollieren jedoch ohne Torchancen. Letztlich war es dann der Gast, dem mit dem einzigen Torschuss in der 2.Hälfte das 0:2 gelang. Zumindest ein Ehrentreffer erzielte die Löwenreserve kurz vor Schluss.


Aufstellung:
A. Leopold, O. Neuer, P. Teixeira, P. Fehrle, M.A. Holzhauer, C. Teixeira, S. Marangoz,
M. Baumeister, K. Teixeira, T. Gonsior, J. Kisslinger.
Ersatz:
Ph. Satlaeen, L. Belardo, N. Kramer, S. Porceddu.
Tor:
L. Belardo.

 

 

 

Spielbericht vom 16.10.16

 

Höfen 1 - Schellbronn 1                  2:0

Eben noch ein Lattenpraller durch die Schellbronner Löwen, doch nach dem darauffolgenden Konter der Heimmannschaft lag man 1:0 zurück. Gegen aggressiver aufspielende Gastgeber taten sich die Löwen schwer. In der 40. Minute konnte unser Torhüter eine Situation nur durch ein Foulspiel im Sechzehnmeterraum lösen, was mit einen roten Karte und Strafstoß bestraft wurde.
Trotz Unterzahl kämpften die Schellbronner Löwen weiter jedoch ohne dass eine Aktion glückte.

Aufstellung:
D. Hollik, J. Pojtinger, M.  Musturuk, R. Salicandro, Ph. Hofsäss, D. Bischoff, J. Helleis,
S. Monteserrato, N. Kramer, O. Hajar Merhoum, I. Anselm.
Ersatz:
P. Teixeira, P. Fehrle, T. Gonsior, T. Gerken.

 

Höfen 2 - Schellbronn 2                   1:3

Durch einen Strafstoß in der 12. Minute ging die Löwenreserve verdient in Führung und konnte trotz diverser Chancen nur ein Tor in der 26.Minute nachlegen. Höfen gelang kurz vor Ende der 1.Halbzeit nach einem Schellbronner Fehler der Anschlusstreffer. Kurz vor Schluss konnte
L. Belardo auf 1:3 erhöhen.

 
Aufstellung:
T. Vaessens, M. Coccilio, P. Fehrle, Mi. Holzhauer, C. Teixeira, B. Feiler, M. Baumeister,
S. Marangoz, L. Belardo, T. Gonsior, M. Klemens.
Ersatz:
M.A. Holzhauer, S. Cakir, S. Porceddu.

 

 

 

Spielbericht vom 09.10.16

 

Schellbronn 1            - Neuhausen/Hamberg 2     1:0

Ein knapper Sieg für die Schellbronner Löwen –aber aufgrund der vielen vergebenen Tormöglichkeiten ein verdienter.
O. Hajar Merhoum entschied das Derby nach einer sehenswerten Kombination in der 70.Spielminute.

Aufstellung:
D. Hollik, J. Pojtinger, M.  Musturuk, R. Salicandro, Ph. Hofsäss, D. Bischoff, J. Helleis,
S. Monteserrato, N. Kramer, O. Hajar Merhoum, I. Anselm.
Ersatz:
F. Nonnenmann, L. Belardo, C. Teixeira, T. Gerken.
Tor::
O. Hajar Merhoum.

 

Schellbronn 2 – Huchenfeld 2                    1:4

Nichts zu holen gab es für die ersatzgeschwächte Löwenreserve gegen die Gäste aus Huchenfeld. Diese gingen mit drei Toren in Führung ehe der Anschlusstreffer durch J. Kisslinger  glückte. Gegen Ende stellte Huchenfeld den alten Abstand wieder her.

Aufstellung:
A. Leopold, S. Cakir, M. Coccilio, O. Neuner, Mi. Holzhauer, C. Teixeira, B. Feiler,
A. Hagenlocher, L. Belardo, T. Gonsior, J. Kisslinger.
Ersatz:
M.A. Holzhauer
Tor:
J. Kisslinger.

 

 

Spielbericht vom 02.10.16
 

Pfinzweiler - Schellbronn 1             1:1

Durch einen Strafstoß gingen die Gastgeber in der 60. Minute in Führung. Ph. Hofsäss gelang in der Schlussphase der verdiente Ausgleich für die Schellbronner Löwen.

Aufstellung:
D. Hollik, J. Pojtinger, M.  Musturuk, R. Salicandro, Ph. Hofsäss, D. Bischoff, J. Helleis, P.Teixeira, S. Monteserrato, F. Nonnenmann, O. Hajar Merhoum.
Ersatz:
O. Neuner, K. Teixeira.
Tor::
Ph. Hofsäss.

 

Mühlhausen 2 – Schellbronn 2       2:2

Blitzschnell gingen die Gastgeber mit zwei Toren in der 12. +15. Minute in Führung. Durch ein
Eigentor kurz vor Ende der 1. Halbzeit brachten die Hausherren die Löwenreserve wieder ins Spiel. T. Gonsior gelang dann in der zweiten Spielhälfte der verdiente Ausgleich.

Aufstellung:
S. Cakir, M. Coccilio, Mi. Holzhauer, C. Teixeira, M. Baumeister, M. Rusch, P. Fehrle, L. Belardo, T. Gonsior, S. Marangoz, M. Klemens.
Ersatz:
J. Kisslinger, S. Porceddu.
Tor:
T.Gonsior

 

 

Spielbericht vom 25.09.16
 

Schellbronn 1            - Ellmendingen 2                 2:1

In einer ausgeglichenen Partie gingen die Gäste früh in Führung doch per Freistoß gelang es den Schellbronner Löwen zu egalisieren. Schellbronn dominierte die 2. Hälfte und siegte dank
Nonnenmann. 

Aufstellung:
D. Hollik, J. Pojtinger, T.Gerken, R. Salicandro, Ph. Hofsäss, D. Bischoff, J. Helleis, P.Teixeira, P. Fehrle, N. Kramer, O. Hajar Merhoum.
Ersatz:
M. Musturuk, F. Nonnenmann, S. Monterrato, S. Marangoz.
Tore:
R. Salicandro, F. Nonnenmann.

 

 

Spielbericht vom 18.09.16
 

Coschwa 2 - Schellbronn 1                         3:2

Mit einem Blitzstart gingen die Schellbronner Löwen durch zwei Tore (8. + 13.Minute) von
Ph. Hofsäß in Führung. Danach verloren die Löwen den Faden und der Gastgeber konnte den Anschlusstreffer erzielen. Auch in der 2.Hälfte waren die Hausherren aktiver und es gelang Ihnen durch zwei weitere Treffer das Spiel zu drehen.

Aufstellung:
D. Hollik, J. Pojtinger, S. Monteserrato, R. Salicandro, Ph. Hofsäss, S. Marangoz, J. Helleis, P.Teixeira, P. Fehrle, N. Kramer, O. Hajar Merhoum.
Ersatz:
O. Neuner, M. Musturuk, L. Belardo.
Tore:
Ph. Hofsäss (2).

 

Oberes Enztal 2 - Schellbronn 2                 4:3

Mit 10 Mann und ohne etatmäßigen Torhüter spielte die Löwenreserve munter mit und verlor letztlich knapp gegen schwache Gastgeber.

Aufstellung:
Chr. Wohlgemuth, Mi. Holzhauer, C. Teixeira, B. Feiler, W. Niederstätter, S. Musturuk,
M. Rusch, M. Baumeister, M. Coccilio, Ph. Satlaen.
Ersatz: 
Fehlanzeige
Tore:
B. Feiler (2), Mi. Holzhauer.

 

 

 

Spielbericht vom 11.09.16
 

Unterreichenbach/Schwarzenberg 2 - Schellbronn 1                  1:0

Diesmal ein ganz anderer Spielverlauf wie in den Vorwochen. Druckvoll spielten die Schellbronner Löwen von Beginn an nach vorne. Leider wurden auch hier diverse Chancen liegengelassen und ein Strafstoß verwehrt.  In der 2.Halbzeit einer der seltenen Angriffe des Gastgebers, der aber überraschend durch einen Sonntagsschuss in Führung ging. Die Löwen warfen bis zum Abpfiff alles nach vorne, leider ohne Erfolg, und wurden durch eine Ampelkarte noch dezimiert.
Die Chance zur Tabellenführung konnte nicht genutzt werden.

Aufstellung:
D. Hollik, J. Pojtinger, T. Gerken, P. Teixeira, R. Salicandro, D. Bischoff, P. Fehrle, N. Kramer,
J. Helleis, O. Hajar Merhoum, Ph. Hofsäss.
Ersatz:
M. Mustruk, T. Gonsior, S. Monteserrato, S. Marangoz

 

 

Schellbronn 2 spielfrei

 

 

Spielbericht vom 04.09.16
 

Schellbronn 1 – Engelsbrand 2      2:1

Ähnlicher Spielverlauf wie in der Vorwoche. Die Anfangsphase gehörte den Gästen, die auch gleich mit einem Tor in der 9.Minute in Führung gingen. Unbeeindruckt bekamen die  Schellbronner Löwen das Spiel immer mehr in Griff und konnten nach 20 Minuten ausgleichen. Den Siegtreffer erzielte O. Hajar Merhoum kurz nach Wiederanpfiff. Für einen souveränen Sieg wurden leider diverse Chancen liegengelassen.

Aufstellung:
D. Hollik, J. Pojtinger, T. Gerken, R. Salicandro, Ph. Hofsäss, D. Bischoff, J. Helleis, P.Teixeira, P. Fehrle, F. Nonnenmann, O. Hajar Merhoum.
Ersatz:
O. Neuner, T. Gonsior, S. Monteserrato, K. Teixeira, N. Kramer.
Tore:
J. Helleis, O. Hajar Merhoum

 

Schellbronn 2 – Gräfenhausen 2                2:0

Endlich mal wieder ein verdienter und ungefährdeter Sieg der Löwenreserve.

Aufstellung:
T. Vaessens, Mi. Holzhauer, M.A. Holzhauer, S. Monteserrato, C. Teixeira, B. Feiler,
S. Marangoz, O. Neuner, L. Belardo, ,K. Teixeira,  J. Kisslinger.
Ersatz: 
D. Brezak, S. Cakir,  Chr. Wohlgemuth.
Tore:
S. Monteserrato, J. Kisslinger

 

 

 

Spielbericht vom 28.08.16
 

Langenalb 2 - Schellbronn 1                      0:0

In der ersten Halbzeit begegneten sich die Mannschaften auf Augenhöhe. Nach der Pause nahmen die Löwen das Heft immer mehr in die Hand, doch letztlich verdiente sich Langenalb dank einer gut stehenden Defensive das Remis.

Aufstellung:
D. Hollik, J. Pojtinger, T. Gerken, O. Neuner, R. Salicandro, D. Bischoff, P. Fehrle, N. Kramer,
F. Nonnenmann, O. Hajar Merhoum, M. Klemens.

Ersatz:
P. Teixeira, T. Gonsior, S. Monteserrato, K Teixeira, S. Marangoz

 

 

Schellbronn 2 spielfrei

 

 

 

Spielbericht vom 21.08.16
 

Schellbronn 1 – Büchenbronn 2     1:0

Die Anfangsphase gehörte den Gästen, doch die Schellbronner Löwen bekamen das Spiel immer mehr in Griff und hatten in der 2.Hälfte mehrere Chancen. Eine davon vergab das Geburtstagskind R. Salicandro. Das Tor des Tages erzielte Ph. Hofsäß zwei Minuten vor dem Ende.

Aufstellung:
D. Hollik, J. Pojtinger, T. Gerken, R. Salicandro, Ph. Hofsäss, D. Bischoff, J. Helleis, N. Kramer, F. Nonnenmann, O. Hajar Merhoum, M. Klemens.
Ersatz:
P. Teixeira, T. Gonsior, P. Fehrle.
Tor:
Ph. Hofsäss.

 

Schellbronn 2 – Neuenbürg            0:1

Der Gast hatte zahlreiche Chancen und ging nach einem Treffer in der 60. Minute in Führung.
Die Löwenreserve vergab eine Großchance zum Ausgleich kurz vor dem Ende.

Aufstellung:
T. Vaessens, Mi. Holzhauer, M.A. Holzhauer, S. Monteserrato, C. Teixeira, B. Feiler,
S. Marangoz, S. Cakir, D. Brezak, Ph. Sathaeen, J. Kisslinger.
Ersatz: 
A. Erhard, S. Musturuk, Chr. Wohlgemuth.

 

 

 

 

Spielbericht vom 08.05.16

 

Schellbronn 1            - Ellmendingen 2                              2:0

Mit P. Teixeiras Führungstreffer per Kopf kurz nach Wiederanpfiff nahmen die Schellbronner Löwen das Spielgeschehen in die Hand. Die Entscheidung fiel fünf Minuten vor dem Abpfiff durch ein Tor des Monats von N. Kramer, der kurz nach der Mittellinie abzog.

Aufstellung:
D. Hollik, J. Pojtinger, M. Musturuk, S. Monteserrato, O. Neuner, P. Teixeira, R. Salicandro,
D. Bischoff, P. Fehrle, T. Gerken, K. Teixeira.
Ersatz:
N. Kramer,  Ph. Satlaeen, C. Teixeira.
Tore:
P. Teixeira, N. Kramer.

 

Schellbronn 2            - Huchenfeld 2                                 2:5

Nach ausgeglichenen ersten Hälfte in der B. Feiler doppelt traf, sicherte sich Huchenfeld nach der Pause den Sieg.

Aufstellung:
V. Vaessens, Mi. Holzhauer, C. Teixeira, R. Bulduk, M.A. Holzhauer, L. Belardo, B. Feiler,
S. Tavolieri, M. Baumeister, Ph. Satlaeen, J. Kieslinger.
Ersatz:
S. Zimmermann.
Tore:
B. Feiler (2).


 

 

 

 

Spielbericht vom 01.05.16

 

Büchenbronn 2 - Schellbronn 1                            1:0

Schlechtes Spiel der Schellbronner Löwen im vorgezogenen Samstagspiel.  Ein mageres
Spiel mit kaum Chancen von beiden Seiten bis auf das Tor, das dem Gastgeber kurz vor der Halbzeitpause glückte.

Aufstellung:
D. Hollik, J. Pojtinger, M. Musturuk, P. Teixeira, R. Salicandro, D. Bischoff, P. Fehrle,
F. Nonnenmann, T. Gerken, N. Kramer, K. Teixeira..
Ersatz:
O. Neuner, L. Belardo, Ph. Satlaeen.

 

 

Steinegg - Schellbronn 2                                        0:0

Auch der 2.Garnitur fehlte im Sonntagspiel am Wochenende die Durchschlagskraft, aber wenigstes konnte sie einen Punkt mitnehmen.

Aufstellung:
C. Teixeira, O. Neuner, W. Niederstätter, R. Bulduk, M.A. Holzhauer, L. Belardo, B. Feiler,
A. Akyüz, D. Brezak, M. Baumeister, Ph. Satlaeen.
Ersatz:
S. Zimmermann, E. Scheumann.

 

 

 

 

Spielbericht vom 24.04.16

 

Schellbronn 1            - SG Neuhausen/Hamberg 2                       1:0

Die Schellbronner Löwen bestimmten die 1.Halbzeit und führten verdient durch ein Traumtor durch Ph. Hofsäss in der 35.Minute. Im zweiten Durchgang entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel ohne nennenswerten Chancen auf beiden Seiten, so dass es am Ende beim verdienten Derbysieg für die Löwen blieb.

Aufstellung:
D. Hollik, J. Pojtinger, M. Musturuk, P. Teixeira, R. Salicandro, D. Bischoff, P. Fehrle,
F. Nonnenmann, J. Helleis, N. Kramer, Ph. Hofsäß.
Ersatz:
T. Gonsior, S. Monteserrato, T. Gerken.
Tor:
Ph. Hofsäß.

 

Schellbronn 2 spielfrei

 

 

 

Spielbericht vom 17.04.16

 

Coschwa 2- Schellbronn 1                          1:2

Diesmal gingen die Schellbronner Löwen durch D. Bischoff früh in Führung. Ph. Hofsäss legte das 0:2 nach.
Nach der Pause trat dann der Gastgeber druckvoll auf, aber mehr als ein Anschlusstreffer durch einen Strafstoß gelang ihm nicht. Der 3. Tabellenplatz wurde durch den Sieg gefestigt.

Aufstellung:
D. Hollik, J. Pojtinger, M. Musturuk, P. Teixeira, R. Salicandro, D. Bischoff, P. Fehrle,
F. Nonnenmann, J. Helleis, N. Kramer, Ph. Hofsäß.
Ersatz:
T. Gonsior, S. Monteserrato, T. Gerken.
Tore:
D. Bischoff, Ph. Hofsäß.

 

Tiefenbronn 2- Schellbronn 2                    0:0

Das Duell der Tabellennachbarn verlief weitgehend ereignislos.  Untern Strich steht ein leistungsgerechtes Unentschieden.
Bemerkenswert war, dass die Löwenreserve mit dem Trainer der Tiefenbronner 1. Mannschaft auflief.

Aufstellung:
T. Vaessens, O. Neuner, Mi. Holzhauer, A. Hagenlocher, K.Teixeira, B. Feiler, L. Belardo,
A. Akyüz, M.A. Holzhauer, Ph. Satlaeen, Chr. Wohlgemuth..
Ersatz:
R. Bulduk, P. Nardella, W. Niederstätter.

 

 

 

Spielbericht vom 10.04.16

 

Schellbronn 1 – Langenalb 2                      3:1

Nach einer zähen ersten Halbzeit brachte D. Bischoff die Schellbronner Löwen in Front.
Ph. Hofsäß erhöhte kurz darauf auf 2:0. Durch ein Missverständnis in der Abwehr gelang den Gästen noch der Anschlusstreffer. F. Nonnenmann machte aber fünf Minuten vor Schluss alles klar.

Aufstellung:
D. Hollik, J. Pojtinger, M. Musturuk, T. Gonsior, R. Salicandro, D. Bischoff, S. Marangoz,
S. Monteserrato, J. Helleis, N. Kramer, Ph. Hofsäß.
Ersatz:
T. Vaessens, P. Fehrle, P. Teixeira, F. Nonnenmann.
Tore:
D. Bischoff, Ph. Hofsäß F. Nonnenmann.

 

Schellbronn 2            - Oberes Enztal                    3:1

Nach der Pausenführung durch J. Kieslinger und K. Teixeira schafften die Gäste den Anschlußtreffer. Bomber Kieslinger machte jedoch mit einem weiteren Tor alles klar.

Aufstellung:
T. Vaessens, C. Teixeira, O. Neuner, Mi. Holzhauer, A. Hagenlocher, K.Teixeira, B. Feiler,
M.A. Holzhauer, A. Erhard, Ph. Satlaeen, J. Kieslinger.
Ersatz:
R. Bulduk, Chr. Wohlgemuth.
Tore
J. Kieslinger (2), K Teixeira.

 

 

Spielbericht vom 03.04.16

 

Schömberg 1 - Schellbronn 1                     2:4

Wie schon oft ging der Gegner in den Anfangsminuten in Führung. Doch dann gaben die Hausherren das Spiel komplett aus der Hand und die Schellbronner Löwen führten nach 16 Minuten bereits 1:3 durch Tore von T. Gonsior, J. Helleis und R. Salicandro nach Strafstoß.
Ph. Hofsäß erhöhte vor der Halbzeitpause noch auf 1:4. Nach der Pause versuchten die Schömberger wieder ins Spiel zu kommen, aber mehr als ein Anschlusstreffer war gegen gut stehende Schellbronner nicht drin. Die Belohnung ist Platz 3 in der Tabelle.

Aufstellung:
J. Pojtinger, M. Musturuk, T. Gonsior, T. Gerken,  R. Salicandro, D. Bischoff, S. Marangoz,
J. Helleis, N. Kramer, F. Nonnenmann, Ph. Hofsäß.
Ersatz:
T. Vaessens, P. Fehrle, P. Teixeira, S. Monteserrato.
Tore:
T. Gonsior, J. Helleis, R. Salicandro, Ph. Hofsäß.

 

Schömberg 2 - Schellbronn 2                     4:1

Schlechtes Spiel der Löwenreserve, die vom Gastgeber von Anfang an kontrolliiert wurde.  Ehrentreffer durch J. Kieslinger.

Aufstellung:
T. Vaessens, C. Teixeira, O. Neuner, Mi. Holzhauer,  L. Belardo, M. Baumeister, K.Teixeira,
M.A. Holzhauer, Chr. Wohlgemuth, Ph. Satlaeen, J. Kieslinger.
Ersatz:
B. Feiler, R. Bulduk, W. Niederstätter
Tor:
J. Kieslinger

 

 

Spielbericht vom 28.03.16

 

Schellbronn 1            - Pfinzweiler                         2:1

Überraschend ging der Gast gleich in Führung. Danach ein ausgeglichenes Spiel ehe die Schellbronner Löwen  durch einen Doppelschlag in der 55. + 57.Minute alles klar machten.

Aufstellung:
D. Hollik, S. Monteserrato, J. Pojtinger, P. Teixeira, T. Gonsior, R. Salicandro, S. Marangoz,
J. Helleis, N. Kramer, F. Nonnenmann, Ph. Hofsäß.
Ersatz:
T. Gerken, M. Musturuk, D. Bischoff.
Tore:
N. Kramer, Ph. Hofsäß

 

Gräfenhausen 2 - Schellbronn 2                1:1

Auch hier Führung durch die Hausherren. Die Löwenreserve konnte in der2. Hälfte durch Neuzugang L. Belardo ausgleichen. Auswärts ein Punktgewinn gegen einen starken Gegner.

Aufstellung:
C. Teixeira, O. Neuner, P. Fehrle  L. Belardo, M. Baumeister, K.Teixeira, M.A. Holzhauer,
A. Hagenlocher, P. Teixeira, Ph. Satlaeen, N. Kramer.
Ersatz:
B. Feiler, J. Kieslinger, W. Niederstätter
Tor:
L. Belardo

 

 

 

Spielbericht vom 19.+20.03.16

SC Pforzheim - Schellbronn 1                     0:0

Ausgeglichene Partie mit Chancen auf beiden Seiten, auf Tore warteten die Zuschauer allerdings vergeblich. Unter dem Strich steht eine gerechte Punkteteilung.

Aufstellung:
D. Hollik, M. Musturuk, J. Pojtinger, P. Teixeira, P. Fehrle, S. Monteserrato, R. Salicandro,  
J. Helleis, D. Bischoff, F. Nonnenmann, Ph. Hofsäß.
Ersatz:
T. Gerken, S. Marangoz, T. Gonsior, N. Kramer.
Tore:
keine

Schellbronn 2            - Mühlhausen 2                    2:0

Ein Sieg gegen das Tabellenschlusslicht war Pflicht und diesen fuhr die Löwenreserve auch erwartungsgemäß ein.

Aufstellung:
A. Leopold, O. Neuner, C. Teixeira; L. Belardo, M. Baumeister, K.Teixeira, T. Gonsior,
S. Tavolieri, A. Hagenlocher, Ph. Satlaeen, N. Kramer.
Ersatz:
B. Feiler, J. Kieslinger, A. Akyüz.
Tore:
Ph. Satlaeen, N. Kramer

 

 

 

Spielbericht vom 13.03.16

 

Schellbronn 1 – Dobel                                 2:2

Beide Mannschaften mussten mit schwierigen Platzverhältnissen zu Recht kommen. Es entwickelte sich ein offener Schlagabtausch mit eigenen guten Chancen für die Löwen in Führung zu gehen. Durch einen Strafstoß tat das aber der Gast. Gleich nach Wiederanpfiff konnte Dobel ein weiteres Tor erzielen und sah dann wie der sichere Sieger aus.
Doch die Löwen kämpften weiter und konnten tatsächlich durch zwei Tore kurz vor Schluss
ein letztlich verdientes Unentschieden erreichen..

Aufstellung:
D. Hollik, , M. Musturuk, J. Pojtinger, P. Teixeira, P. Fehrle, S. Marangoz, R. Salicandro,  
J. Helleis, D. Bischoff, F. Nonnenmann, Ph. Hofsäß.
Ersatz:
T. Gerken, S. Monteserrato, T. Gonsior, N. Kramer.
Tore:
Ph. Hofsäß, F. Nonnenmann

Schellbronn 2            - SG Hohenwart /Würm 2     1:3

Auch hier natürlich schwierige Platzverhältnisse, wobei die Löwenreserve trotz fehlende Spielpraxis gegen einen mit Spielern der 1.Mannschaft verstärkten Gast einigermaßen gut mithalten konnte.
Durch unglückliche Aktionen  konnte der Gast mit 2 Toren in Führung gehen, ehe der Anschlusstreffer gelang. Leider war es dann ein Eigentor, das die Gäste auf die Siegerstraße führte.

Aufstellung:
T.Vaessens, O. Neuner, C. Teixeira; R. Bulduk, M. Baumeister, D. Brezak, B. Feiler, K.Teixeira,
A. Erhard, A. Hagenlocher, Ph. Satlaen,
Ersatz:
Chr. Wohlgemuth

 

 

 

Spielbericht vom 13.12.15

 

Schellbronn 1 : SC Pforzheim                     0:0

Auch im letzten Spiel vor der Winterpause wurden keine Geschenke verteilt.
Vor allem in der 1.Hälfte waren die Schellbronner Löwen drückend überlegen, aber trotz Chancen im Minutentakt  mochte kein Tor gelingen. 4x rettete die Latte und etliche Male der gegnerische Torhüter. Die Löwen blieben auch nach dem Seitenwechsel am Drücker, aber trotz 80% Ballbesitz gegen einen Gegner, der keine Torchance hatte, war das Tor wie zugenagelt.
Spielerisch und kämpferisch zumindest eine klasse Leistung.

Aufstellung:
D. Hollik, O. Neuner, M. Musturuk, S. Monteserrato, R. Salicandro, G. Cannizzaro, J. Helleis,
D. Bischoff, T. Gonsior, F. Nonnenmann, Ph. Hofsäß.
Ersatz:
T. Gerken, P. Teixeira, K. Teixeira, M. Baumeister.
Tore:
Leider keine.

 

 

 

Spielbericht vom 06.12.15

 

Engelsbrand 2 - Schellbronn 1                   4:1

Der Nikolaus hat an Schellbronn keine Geschenke verteilt.
Die Schellbronner Löwen gingen durch F. Nonnenmann früh in Führung. Der Gastgeber erzielte jedoch in der 31.Minute den Ausgleich und ging sogar durch ein Eigentor der Löwen kurz vor der Pause in Führung.
In der 2. Halbzeit konnten die Schellbronner Löwen keinen Torerfolg mehr erzielen und mussten ebenso wie bei der 2. Mannschaft noch einen Doppelschlag in den Schlussminuten hinnehmen.

Aufstellung:
D. Hollik, O. Neuner, M. Musturuk, P. Teixeira, R. Salicandro, G. Cannizzaro, J. Helleis,
D. Bischoff, K. Teixeira, F. Nonnenmann, Ph. Hofsäß.
Ersatz:
T. Gerken, S. Monteserrato, N. Kramer.
Tor:
F. Nonnenmann

 

 

Höfen - Schellbronn 2                                 3:1

Im Spitzenspiel der C-Liga 2 ging der Gastgeber früh in Führung. Erst in der 78.Minute gelang
B. Feiler der Ausgleich. Die Schellbronner Löwen waren bereits mit der Punkteteilung zufrieden
als Höfen sich mit einen Doppelschlag  (86. + 93.Minute) die Punkte sicherte.

Aufstellung:
T.Vaessens, Mi. Holzhauer, A. Muslija, M.A. Holzhauer, R. Bulduk, M. Baumeister, B. Feiler,
A. Hagenlocher, S. Tavolieri, Ph. Satlaen, J. Kisslinger.
Ersatz:
W. Niederstätter
Tor:
B. Feiler

 

 

 

Spielbericht vom 15.11.15

 

Schellbronn 1 – SG Unterreichenbach / Schwarzenberg 2                     2:1

Heimsieg und der 3.Tabellenplatz für die Schellbronner Löwen.
Diesmal ein ganz anderes Spiel wie sonst. Von Beginn an dominierten die Schellbronner Löwen den Gegner und spielten druckvoll nach vorne. F. Nonnenmann konnte in der 15.Minute sein erstes Tor für Schellbronn erzielen. K. Teixeira legte in der 26.Minute nach. In der Nachspielzeit der 1.Halbzeit erhielt der Gast einen Strafstoß zugesprochen und verwandelte diesen. Halbzeitstand 2:1 und das sollte auch der Endstand sein. In der 2.Hälfte gelang den Löwen nach vorne nicht mehr so viel, dafür stand die Defensive und das Spiel wurde souverän gewonnen.

Aufstellung:
D. Hollik, M. Musturuk, P. Teixeira, R. Salicandro, G. Cannizzaro, S. Monteserrato, J. Helleis,
D. Bischoff, K. Teixeira, T. Gonsior, F. Nonnenmann.
Ersatz:
A. Leopold, T.Gerken, C. Teixeira, N. Kramer.
Tore:
F. Nonnenmann, K. Teixeira.

 

 

Schellbronn 2                       SPIELFREI

 

 

 

Spielbericht vom 08.11.15

 

Calmbach 2 - Schellbronn 1                                    1:1

Wichtiger Punktgewinn für die Schellbronner Löwen.
Auch diese Woche ging der Gastgeber in der 16. Minute in Führung. In der ersten Halbzeit weiter ein kampfbetontes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Nach der Halbzeit kamen die Löwen druckvoll aus der Pause, aber ein Treffer mochte nicht gelingen. Erst in der Nachspielzeit erzielte
G. Cannizzaro den erlösenden Treffer zum letztendlich verdienten Ausgleich.

Aufstellung:
D. Hollik, D. Kramer, C. Teixeira, R. Salicandro, G. Cannizzaro, P. Teixeira, J. Helleis,
D. Bischoff, K. Teixeira, F. Nonnenmann , Ph. Hofsäß.

Ersatz:
A. Leopold, T.Gerken, T. Gonsior, S. Monteserrato.
Tor:
G. Cannizzaro.

 

Wildbad 2 - Schellbronn 2                           2:7

Vor den zwei spielfreien Tagen konnte sich die Löwenreserve durch einen souveränen Sieg wieder auf den zweiten Tabellenplatz schieben.
Durch einen Dreierpakt von Bomber Kieslinger ging die Löwenreserve bei Stand von 1:3 in die Pause. Nach dem Pausentee erzielte Bomber Kieslinger zwei weitere Tore also insgesamt fünf Tore. Auch R. Bulduk und M. Baumeister trugen sich mit je einem Treffer in die Torschützenliste ein. Am Ende der Partie gelang dem Gastgeber noch ein Treffer.
Aufstellung:
T.Vaessens, M.A. Holzhauer, B. Feiler, Mi. Holzhauer, A. Muslija, A. Hagenlocher, B. Weber,
M. Baumeister, R. Bulduk, N. Kramer, J. Kisslinger.
Ersatz:
E. Scheumann, W. Niederstätter.
Tore:
J. Kieslinger (5), R. Bulduk + M Baumeister je ein Tor.

 

 

 

 

Spielbericht vom 01.11.15

Schellbronn 1 - Dillweißenstein                  3:1

Fünfter Sieg in Folge für die Schellbronner Löwen.
Ähnliches Spiel wie in der Vorwoche. Der Gast ging in der 8.Minute in Führung und brachte in der Folge die Löwendefensive mehrfach in Bedrängnis. Aber die Mannschaft bewies Kampfgeist und konnte in der 2.Halbzeit ausgleichen. Danach dezimierte sich der Gegner durch zwei Gelb-Rote Karten und die Löwen konnten weitere  zwei Tore nachlegen. Kurz vor Schluss kassierte ein Gästeakteur noch eine rote Karte.

Aufstellung:
D. Hollik, D. Kramer, C. Teixeira, S. Monteserrato, G. Cannizzaro, P. Teixeira, T. Gonsior,
D. Bischoff, T. Gerken, R. Salicandro, Ph. Hofsäß.
Ersatz:
T. Vaessens, K. Teixeira, M.Baumeister, N. Kramer.
Tore:
K. Teixeira, Ph. Hofsäß, D. Bischoff jeweils ein Tor.

 

 

Schellbronn 2 - Arnbach                             5:4

Endlich wieder ein Sieg für die Löwen-Reserve.
Die Löwenreserve ging in der 1.Hälfte durch zwei Tore von N. Kramer in Führung. Gleich nach dem Wideranpfiff machte N. Kramer seinen Dreierpack perfekt. Die Gäste erzielten ein Eigentor, kämpften aber weiter und erzielten auch Tore, da die Löwenreserve nachließ. Mit dem Schlusspfiff konnte Arnbach per Strafstoß das Endergebnis erzielen. Letztlich aber ein ungefährdeter Sieg.

Aufstellung:
T.Vaessens, M.A. Holzhauer, J. Feiler, Mi. Holzhauer, R. Engel, A. Muslija, A. Hagenlocher,
M. Baumeister, Chr. Wohlgemuth, N. Kramer, J. Kisslinger.
Ersatz:
B. Feiler, R. Bulduk, Ph. Satleen.
Tore:
N. Kramer (3), Ph. Satleen (1), Eigentor der Gäste.

Spielbericht vom 25.10.15

 

Ellmendingen 2 - Schellbronn 1                  1:3

Vierter Sieg in Folge für die Schellbronner Löwen.

Auch hier ging die Heimmannschaft in Führung. Mitte der 2.Halbzeit dezimierten sich beide Mannschaften mit jeweils einer roten Karte. Danach legten die Löwen los und machten mit drei Toren alles klar.

Aufstellung:

D. Hollik, D. Kramer, P. Teixeira, M. Musturuk, G. Cannizzaro, S. Monteserrato, T. Gonsior,

D. Bischoff, T. Gerken, J. Helleis, Ph. Hofsäß.

Ersatz:

A. Leopold, R. Salicandro, Mi. Holzhauer, C. Teixeira.

Tore:

J. Helleis, R. Salicandro, D. Bischoff jeweils ein Tor.

 

Huchenfeld 2 - Schellbronn 2                     2:2

Pech wieder für die Löwen-Reserve.

Die Heimmannschaft ging in der 1.Hälfte in Führung. In der 2. Halbzeit verwandelte J. Kisslinger einen Strafstoß und nach weiteren 10 Minuten die Führung zum 1:2.

Leider verursachte die Löwenreserve in der 83.Minute wieder ein Eigentor und musste sich daher mit einem Punkt zufrieden geben.

Aufstellung:

T.Vaessens, M.A. Holzhauer, J. Feiler, B. Feiler, R. Engel, A. Muslija, A. Hagenlocher,

Ph. Satlen, Chr. Wohlgemuth, N. Kramer, J. Kisslinger.

Ersatz:

D. Garcia, Ph. Hebenstiel, E. Scheumann.

Tore:

J. Kisslinger (2), B. Feiler (ET).

Spielbericht vom 18.10.15

 

Schellbronn 1  – Büchenbronn 2                2-0

Dritter Sieg in Folge für die Schellbronner Löwen.
In einem harten, aber fairen Spiel verpasste es Büchenbronn in der 5.Minute in Führung zu gehen, als Schellbronns Torwart Hollik einen Elfmeter parierte. Nach einer halben Stunde gelang Hofsäss der Führungstreffer für die Löwen und zehn Minuten vor Schluss machte Hofsäss mit seinem 2.Treffer den Sack zu.

Aufstellung:
D. Hollik, D. Kramer, P. Teixeira, M. Musturuk, G. Cannizzaro, S. Monteserrato, T. Gonsior,
D. Bischoff, T. Gerken, K. Teixeira , Ph. Hofsäss.
Ersatz:
T. Vaessens, R. Salicandro, Mi. Holzhauer.
Tore:
Ph. Hofsäß (2).

 

Schellbronn 2            - Steinegg                             1-2

Pech hatte die Löwen-Reserve.
Zu Beginn der 2.Hälfte gingen die Gäste in Führung, doch B. Weber konnte schnell ausgleichen.
Kurz vor Schluss verschossen die Gastgeber einen Elfmeter und verursachten leider in der Nachspielzeit ein Eigentor.

Aufstellung:
T.Vaessens, Mi. Holzhauer, B. Weber, M.A. Holzhauer, J. Feiler, A. Akyüz, R. Engel, Ph. Satlen, C. Teixeira, M. Baumeister, N. Kramer.
Ersatz:
B. Feiler, S. Hollik, Chr. Wohlgemuth.
Tore:
B. Weber (1), B. Feiler (ET).

 

 

Spielbericht vom 27.09.15

Langenalb 2 - Schellbronn 1                                             2-2

Schellbronn gehörte die 1. Hälfte, vergab aber leider wieder mehrere gute Möglichkeiten. Nach dem Pausentee waren es die Hausherren, die in Führung gingen. K. Hubert konnte den Ausgleich erzielen. Durch einen 60 Meter Kracher in der 82.Minute gingen die Gastgeber wieder in Führung, die dann G. Cannizzaro kurze Zeit später ausglich.

Aufstellung:
D. Hollik, D. Kramer (T. Gonsior), Mi. Holzhauer, P. Teixeira (S. Monteserrato),

M. Musturuk, R. Salicandro (G. Cannizzaro), D. Bischoff,  T. Gerken, J. Helleis,
Ph. Hofsäss, K. Hubert.

SG Oberes Enztal 2 - Schellbronn 2                              2:2

Ähnliches Spiel mit gleichem Ergebnis auch bei der Reserve.
Trotz Überlegenheit der Schellbronner konnte der Gastgeber durch einen Strafstoß in Führung gehen. Der Ausgleich durch S. Cakir nach einem Eckball. Die erneute Führung der Hausherren egalisierte Bomber Kisslinger kurz vor Schluss.

Aufstellung:
T. Vaessens, M. Baumeister, B. Weber,  O. Neuner,  A. Akyüz, C. Teixeira,  
A. Hagenlocher, B. Feiler, S. Cakir, Ph. Satlaen, J. Kisslinger.
Ersatz: Chr. Wohlgemuth, R. Bulduk

 

 

Spielbericht vom 21.09.15

Schellbronn 1            - Schömberg 1                        0-1

Ausgeglichene Partie mit Vorteilen für die Hausherren, die mit zwei Lattentreffern Pech hatten.
In der 70. Minute plötzlich ein Treffer durch die Gäste. Trotz Schlussoffensive blieb es bei der bitteren Heimniederlage.

Aufstellung:
D. Hollik, D. Kramer, Mi. Holzhauer, S. Monteserrato (N. Kramer), M. Musturuk,  P. Teixeira
(K. Teixeira), R. Salicandro, D. Bischoff (O.Neuner),  T. Gerken, J. Helleis, Ph. Hofsäss.

Schellbronn 2 – Schömberg 2                                 1:1

Gerechte Punkteteilung im Heimspiel, wo Schellbronn früh in Führung ging, aber nicht nachlegen konnte und kurz vor Ende der 1.Halbzeit den Ausgleich hinnehmen musste. Zum Ende noch unnötigerweise eine Gelbrote und Rote Karte für die Gastgeber.

Aufstellung:
A. Leopold, M. Baumeister, R. Engel, O. Neuner (A. Akyüz), C. Teixeira,  A. Hagenlocher,
M.A. Holzhauer, B. Feiler, S. Cakir, J. Feiler, Ph. Satlaen (J. Kisslinger).

Tor: J. Feiler per Strafstoß

 

Spielbericht vom 13.09.15

Pfinzweiler 1 – Schellbronn 1                                 3.2

Die Schellbronner Löwen begangen stark und hatten eine Vielzahl von Chancen, die ungenutzt blieben. Auch ein Strafstoß für Schellbronn konnte nicht verwandelt werden bis endlich durch G. Cannizzaro die Führung gelang. Leider gilt Pfinzweiler postwendet aus. Auch in der 2.Hälfte konnten die Löwen durch K. Teixeira wieder in Führung gehen. Gegen Ende waren plötzlich die Hausherren am Drücker und drehten mit zwei Treffern den Spielstand.

Aufstellung:
D. Hollik, D. Kramer, M. Musturuk,  P. Teixeira (R. Salicandro), D. Bischoff , T. Gerken,  
P. Bessling (M. Baumeister) K. Teixeira), J. Helleis, G. Cannizzaro, N. Kramer
(S. Monteserrato).

Schellbronn 2 spielfrei

 

Spielbericht vom 06.09.15

Mühlhausen 2 – Schellbronn 2                   1:4

Aufstellung:
C. Teixeira, Mi. Holzhauer, P. Teixeira, A. Hagenlocher, M.A. Holzhauer, J. Helleis,
B. Feiler, N. Kramer, M. Baumeister (Chr. Wohlgemuth) , K. Teixeira (R. Engel),
Ph. Hofsäß (Ph. Satlaen).

Tore: K. Teixeira, P. Teixeira, M. Baumeister, Ph. Satlaen.

Die 2. Mannschaft der Löwen ist damit nach dem vier Spielen (mit dem am grüner Tisch gewonnenen Spiel gegen den Titelaspiranten Höfen) und 12 Punkten Tabellenführer.

Schellbronn 1 spielfrei

 

 

 

Spielbericht vom 30.08.15

Dobel 1 -   Schellbronn 1                            0:0

Ein munteres Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Leider konnten sich die Schellbronner Löwen nicht entscheidend durchsetzen, aber zumindest auch im zweiten Spiel der Saison keine Gegentore zulassen.

Aufstellung:
D. Hollik, M. Musturuk,  T. Gonsior (R. Salicandro), D. Bischoff , T. Gerken,  D. Brezak,
P. Bessling (P. Teixeira), G. Cannizzaro, S. Monteserrato, N. Kramer (K. Teixeira),
K. Hubert

 

SG Hohenwart /Würm 2 – Schellbronn 2    0:2

Aufstellung:
S. Vaessens, O. Neuner, Mi. Holzhauer, A. Hagenlocher (Chr. Wohlgemuth),
M.A. Holzhauer, C. Teixeira,  B. Feiler, D. Garcia, M. Baumeister, R. Engel
(W. Niederstätter), A. Akyüz.

Tore: A.Hagenlocher, B. Feiler.

 

 

Spielbericht vom 26.08.15

 

Schellbronn 2 – Gräfenhausen 2                2:0

Aufstellung:
S. Vaessens, A. Erhard, Mi. Holzhauer, S. Monteserrato, M.A. Holzhauer, D. Brezak,
B. Feiler, D. Garcia, J. Feiler (A. Akyüz), Ph. Hofsäß, J. Kisslinger (R. Engel).

Tore: J. Kisslinger, Ph. Hofsäß.

 

 

Spielbericht vom 23.08.15

Schellbronn 1            - Engelsbrand 2           2:0

Die Schellbronner Löwen konnten mit einem ungefährdeten Sieg in die neue Saison starten.
Beide Tore durch K. Hubert in der 12. + 73. Spielminute.

Aufstellung:
D. Hollik, D. Kramer, M. Musturuk,  R. Salicandro, D. Bischoff , T. Gerken,  T. Gonsior
(D. Brezak), P. Bessling, G. Cannizzaro (B. Weber), N. Kramer, K. Hubert.


 

Schellbronn 2 – Höfen                                 1:4

Keine Chance hatte die Löwenreserve gegen den Favoriten der C-Liga 2. Nach drei Toren in der 1. Halbzeit durch den Gast war die Sache gelaufen. Den Ehrentreffer erzielte
Ph. Hofsäss in der 81. Spielminute.

Aufstellung:
S. Vaessens, Mi. Holzhauer, Ch. Wohlgemuth ( W. Niederstätter), M.A. Holzhauer,
D. Brezak, A. Hagenlocher, B. Feiler, S. Monteserrato (A. Leopold) J. Feiler, Ph. Hofsäss,  J. Kisslinger.

Hier finden Sie uns

1.FC Schellbronn e.V.
Erlenstraße 15
75242 Neuhausen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 1.FC Schellbronn e.V.